Sie sind hier: Home / Vereinigungen IMV Nordost / Industriemeister Vereinigung Berlin / Meisterfeier Berlin 2016
17.11.2017 : 23:48

Meisterfeier der Berliner Wirtschaft 2016

Schon traditionell wird die Meisterfeier / Freisprechung der Jungmeister musikalisch begleitet. In diesem Jahr durch die Band „Princess-Cut“, fünf junge hübsch gestylte Frauen.

Die Begrüßung der 647 neuen Meister/-innen und der ca. 900 Gäste aus Politik und Wirtschaft wurde durch die Präsidenten der Handwerkskammer, Stephan Schwarz, und der IHK, Dr. Beatrice Kramm vorgenommen. Beide betonten den Vorteil für unsere Wirtschaft durch die duale Ausbildung. Viele Länder, speziell die mit hoher Jugendarbeitslosigkeit beneiden uns darum. Voraussetzung dafür ist unser Kammersystem, mit einer praktischen und theoretischen Ausbildung. An die neuen Meister wird appelliert unseren Bildungsweg auch nach außen zu vertreten. Die Parlamentarische Staatssekretärin Brigitte Zypries will die Meister zu Botschaftern dafür machen, weil wir in diesem Jahr 1000 Ausbildungsplätze weniger besetzen konnten. Sie sollten ihr Können zum eigenen Nutzen und für uns alle einsetzen. Die Moderatorin Petra Gute moderierte als Profi gekonnt die vielen Dialoge.

 

Zwei neue Meister Kerstin Johanna Haack – Fotografenmeisterin und Felix Grieger – Geprüfter Küchenmeister berichteten sehr anschaulich und begeisternd von ihren Weg der Ausbildung, der vorlaufenden Erfahrungen und Energie die sich gelohnt hat. „Tue das Notwendige,

um das Mögliche zu machen,

um das Unerreichbare zu erreichen“.

 

Die Ehrung für 31 jahrgangsbeste Meister/-innen war sicher ein Highlight und Anerkennung ihres Lernverhaltens. Wir schließen uns gerne den Glückwünschen an.

 

Peter Müller, IMV Berlin

 

Meisterfeier 2016
Frau Zypries
Princess-Cut
Jens Sallmann und Peter Müller